Case Studies

Erfahren Sie, wie unsere Kunden mit Tekla-Software arbeiten.

  • Erfahrungen aus 15 Jahren Building Information Modeling bei Boll und Partner

    Erfahrungen aus 15 Jahren Building Information Modeling bei Boll und Partner

    Das Stuttgarter Ingenieurbüro Boll und Partner beschäftigt sich seit 2006 mit Building Information Modeling. Geschäftsführer Hinrich Münzner berichtet über die Erfahrungen aus 15 Jahren mit BIM.

    Artikel lesen
  • BIM-Software Tekla Structures

    Mehr erfahren
  • Projekt Bonatzbau: Boll und Partner setzt auf modellbasierte Planung und Ausführung

    Projekt Bonatzbau: Boll und Partner setzt auf modellbasierte Planung und Ausführung

    Das Stuttgarter Ingenieurbüro Boll und Partner wurde mit der Ausführungsplanung der Fassadensicherung und eines Schutzdaches beauftragt und plant die Ausführung mit der BIM-Software Tekla Structures.

    Artikel lesen
  • BIM im Massivbau bei UCI Industrial Construction Services

    BIM im Massivbau bei UCI Industrial Construction Services

    Das amerikanische Bauunternehmen UCI Industrial Construction Services hat das Potential von BIM für den Rohbau entdeckt und mit Tekla Structures und Trimble Connect den Wandel erfolgreich vollzogen.

    Artikel lesen
  • Betset: Automatisierter und offener Datenaustausch in Trimble Connect

    Betset: Automatisierter und offener Datenaustausch in Trimble Connect

    Das Betonfertigteilunternehmen Betset verknüpft das Tekla-Modell und Trimble Connect mit dem eigenen ERP-System, um Prozesse effizienter zu gestalten.

    Artikel lesen
  • Erstellen und Anwenden von Punktwolken23:08

    Erstellen und Anwenden von Punktwolken

    Fachmodelle als 3D-Anwendungen in der BIM-Methode. So erzeugen Sie Punktwolken für die Planung von Bauwerken und nutzen diese in Tekla Structures.

    Video ansehen
  • BIM-Plattform Trimble Connect

    Webinar ansehen
  • Stuttgart 21 Hauptbahnhof - Umbau Bonatzbau27:46

    Stuttgart 21 Hauptbahnhof - Umbau Bonatzbau

    Hinrich Münzner vom Ingenieurbüro Boll & Partner berichtet in diesem Vortrag über den Umbau des so genannten Bonatzbaus des Hauptbahnhofs Stuttgart 21 und die Arbeit mit Tekla Structures.

    Video ansehen
  • Hybride Bauweise mit Zukunft: Projekt HAUT und der Baustoff Holz

    Hybride Bauweise mit Zukunft: Projekt HAUT und der Baustoff Holz

    Beim Bau des Wohngebäudes in Amsterdam setzt Brüninghoff auf digitale Prozesse und Tekla Structures: Holzabbund, Fertigung und Montage der Holzelemente sowie der Stahl- und Betonfertigteile.

    Artikel lesen
  • Schal- und Bewehrungsplanung bei 3Ki: Das 3D-Modell steht immer im Mittelpunkt

    Schal- und Bewehrungsplanung bei 3Ki: Das 3D-Modell steht immer im Mittelpunkt

    Das Ingenieurbüro 3Ki lebt mit Überzeugung die Digitalisierung im Massivbau. Das Team setzt auf Schal- und Bewehrungsplanung in 3D und die BIM-Software Tekla Structures von Trimble.

    Artikel lesen
  • Randselva-Brücke: auf dem Weg in die Zukunft des digitalisierten Bauens

    Randselva-Brücke: auf dem Weg in die Zukunft des digitalisierten Bauens

    Die Randselva-Brücke in Norwegen ist die längste Brücke der Welt, die ausschließlich mit Bridge Information Modeling und ohne Papierzeichnungen entworfen, geplant und gebaut wurde.

    Artikel lesen
  • One Nine Elms: 3D-Bewehrungsplanung für das neue Londoner Wahrzeichen

    One Nine Elms: 3D-Bewehrungsplanung für das neue Londoner Wahrzeichen

    One Nine Elms, ein Komplex aus Wohn- und Geschäftseinheiten, wurde bei den Tekla Global BIM Awards 2020 als bestes Gewerbeprojekt ausgezeichnet. Die 3D-Bewehrungsplanung erfolgt mit Tekla Structures.

    Artikel lesen
  • Tekla Model Sharing: Kleines Ingenieurbüro, große Projekte, starke Zusammenarbeit

    Tekla Model Sharing: Kleines Ingenieurbüro, große Projekte, starke Zusammenarbeit

    Das Ingenieurbüro Peter Kapitanov nutzt seit 2016 die Cloud-Lösung Tekla Model Sharing. In dieser Case Study lesen Sie, welche Vorteile die Software dem kleinen Büro bietet.

    Artikel lesen
  • ×

    Tekla-Newsletter: Jetzt anmelden und Infos zu Branchenthemen, Produkten, ... erhalten.

    Anrede
    Vorname
    Nachname
    Firma
    Hiermit erkläre ich mich einverstanden, von Trimble Solutions Germany GmbH per Email Informationen z
    Vielen Dank!
    Error - something went wrong!
  • thyssenkrupp setzt bei internationalem Großprojekt auf Tekla-Lösungen

    thyssenkrupp setzt bei internationalem Großprojekt auf Tekla-Lösungen

    Beim Bau einer hochmodernen Düngemittelanlage wird thyssenkrupp von 15 Projektpartnern aus acht verschiedenen Ländern unterstützt. Zum Einsatz kommen Tekla Structures und Tekla Model Sharing.

    Artikel lesen
  • Aussichtsplattform Wolkenhain: Vollack Hallen- und Stahlbau setzt auf BIM

    Aussichtsplattform Wolkenhain: Vollack Hallen- und Stahlbau setzt auf BIM

    120 Meter über dem Meeresspiegel thront die Aussichtsplattform Wolkenhain inmitten des Berliner Kienbergs. Für das anspruchsvolle Bauwerk setzte Vollack Hallen- und Stahlbau auf BIM.

    Artikel lesen
  • So arbeiten Sie mit Tekla Model Sharing

    Video ansehen
  • 3D-Modelle für den Rohbau: Cidon geht neue Wege mit Tekla

    3D-Modelle für den Rohbau: Cidon geht neue Wege mit Tekla

    Das Bauunternehmen Cidon Construction nutzt die BIM-Software Tekla Structures und 3D-Modelle für den Rohbau und konnte die Kosten in der Kalkulation so halbieren.

    Artikel lesen
  • Von 2D zu 3D: Ingenieurteam Trebes startet im Massivbau in die Digitalisierung

    Von 2D zu 3D: Ingenieurteam Trebes startet im Massivbau in die Digitalisierung

    Das Thema Building Information Modeling (BIM) rückt zunehmend in den Fokus moderner Planungsbüros. Auch das Kieler Ingenieurteam Trebes hat den Schritt von 2D auf 3D gewagt.

    Artikel lesen
  • Neue Chancen für thyssenkrupp mit Tekla Software

    Neue Chancen für thyssenkrupp mit Tekla Software

    thyssenkrupp Industrial Solutions Vietnam verwendet bei Entwurf und Planung eines Zementmahlwerks die BIM-Software Tekla Structures.

    Artikel lesen
  • Max Bögl: Effiziente Planung und Ausführung für das Heizkraftwerk Sengenthal

    Max Bögl: Effiziente Planung und Ausführung für das Heizkraftwerk Sengenthal

    Für die Planung von Stahlbau, Betonfertigteilen und Ortbeton des Heizkraftwerks Sengenthal entschied sich Bauunternehmen Max Bögl für die BIM-Software Tekla Structures.

    Artikel lesen
  • Marienhospital Stuttgart: Klinikumbau bei laufendem Betrieb

    Marienhospital Stuttgart: Klinikumbau bei laufendem Betrieb

    Beim Umbau des Marienhospitals Stuttgart wurde das Planungsbüro Boll und Partner mit der Tragwerkspalnung beauftragt. Besondere Herausforderung: Der Umbau erfolgt bei laufendem Klinikbetrieb.

    Artikel lesen
  • F.A. Wilhelm: Optimierte Schalungsplanung mit Tekla

    F.A. Wilhelm: Optimierte Schalungsplanung mit Tekla

    Effiziente, exakte und verlässliche Planung sind der Schlüssel zum Erfolg in Massivbauprojekten. Das Bauunternehm F.A. Wilhelm Construction setzt auf Tekla für Schalungsplanung und Betonierarbeiten.

    Artikel lesen
  • GoEasy: Sport- und Freizeitarena mit digitalem Bauprozess

    GoEasy: Sport- und Freizeitarena mit digitalem Bauprozess

    Methabau ist verantwortlich für Bau und Erweiterung des Sportzentrums GoEasy in Siggenthal. Grundlage ist ein 3D-Modell mit Stahl und Betonfertigteilen und einer Detailtiefe von 100%.

    Artikel lesen
  • loading
    Mehr laden...