Case Studies

Erfahren Sie, wie unsere Kunden mit Tekla-Software arbeiten.

  • Tekla Model Sharing: Kleines Ingenieurbüro, große Projekte, starke Zusammenarbeit

    Tekla Model Sharing: Kleines Ingenieurbüro, große Projekte, starke Zusammenarbeit

    Das Ingenieurbüro Peter Kapitanov nutzt seit 2016 die Cloud-Lösung Tekla Model Sharing. In dieser Case Study lesen Sie, welche Vorteile die Software dem kleinen Büro bietet.

    Artikel lesen
  • BIM-Software Tekla Structures

    Mehr erfahren
  • thyssenkrupp setzt bei internationalem Großprojekt auf Tekla-Lösungen

    thyssenkrupp setzt bei internationalem Großprojekt auf Tekla-Lösungen

    Beim Bau einer hochmodernen Düngemittelanlage wird thyssenkrupp von 15 Projektpartnern aus acht verschiedenen Ländern unterstützt. Zum Einsatz kommen Tekla Structures und Tekla Model Sharing.

    Artikel lesen
  • Aussichtsplattform Wolkenhain: Vollack Hallen- und Stahlbau setzt auf BIM

    Aussichtsplattform Wolkenhain: Vollack Hallen- und Stahlbau setzt auf BIM

    120 Meter über dem Meeresspiegel thront die Aussichtsplattform Wolkenhain inmitten des Berliner Kienbergs. Für das anspruchsvolle Bauwerk setzte Vollack Hallen- und Stahlbau auf BIM.

    Artikel lesen
  • 3D-Modelle für den Rohbau: Cidon geht neue Wege mit Tekla

    3D-Modelle für den Rohbau: Cidon geht neue Wege mit Tekla

    Das Bauunternehmen Cidon Construction nutzt die BIM-Software Tekla Structures und 3D-Modelle für den Rohbau und konnte die Kosten in der Kalkulation so halbieren.

    Artikel lesen
  • Von 2D zu 3D: Ingenieurteam Trebes startet im Massivbau in die Digitalisierung

    Von 2D zu 3D: Ingenieurteam Trebes startet im Massivbau in die Digitalisierung

    Das Thema Building Information Modeling (BIM) rückt zunehmend in den Fokus moderner Planungsbüros. Auch das Kieler Ingenieurteam Trebes hat den Schritt von 2D auf 3D gewagt.

    Artikel lesen
  • Neue Chancen für thyssenkrupp mit Tekla Software

    Neue Chancen für thyssenkrupp mit Tekla Software

    thyssenkrupp Industrial Solutions Vietnam verwendet bei Entwurf und Planung eines Zementmahlwerks die BIM-Software Tekla Structures.

    Artikel lesen
  • Max Bögl: Effiziente Planung und Ausführung für das Heizkraftwerk Sengenthal

    Max Bögl: Effiziente Planung und Ausführung für das Heizkraftwerk Sengenthal

    Für die Planung von Stahlbau, Betonfertigteilen und Ortbeton des Heizkraftwerks Sengenthal entschied sich Bauunternehmen Max Bögl für die BIM-Software Tekla Structures.

    Artikel lesen
  • Marienhospital Stuttgart: Klinikumbau bei laufendem Betrieb

    Marienhospital Stuttgart: Klinikumbau bei laufendem Betrieb

    Beim Umbau des Marienhospitals Stuttgart wurde das Planungsbüro Boll und Partner mit der Tragwerkspalnung beauftragt. Besondere Herausforderung: Der Umbau erfolgt bei laufendem Klinikbetrieb.

    Artikel lesen
  • F.A. Wilhelm: Optimierte Schalungsplanung mit Tekla

    F.A. Wilhelm: Optimierte Schalungsplanung mit Tekla

    Effiziente, exakte und verlässliche Planung sind der Schlüssel zum Erfolg in Massivbauprojekten. Das Bauunternehm F.A. Wilhelm Construction setzt auf Tekla für Schalungsplanung und Betonierarbeiten.

    Artikel lesen
  • GoEasy: Sport- und Freizeitarena mit digitalem Bauprozess

    GoEasy: Sport- und Freizeitarena mit digitalem Bauprozess

    Methabau ist verantwortlich für Bau und Erweiterung des Sportzentrums GoEasy in Siggenthal. Grundlage ist ein 3D-Modell mit Stahl und Betonfertigteilen und einer Detailtiefe von 100%.

    Artikel lesen
  • Ingenieurbüro Uhlir & Jansen – Mit Tekla Model Sharing effizient arbeiten

    Ingenieurbüro Uhlir & Jansen – Mit Tekla Model Sharing effizient arbeiten

    Im Interview berichtet Norber Uhlir, wie sein Ingenieurbüro mithilfe der Cloud-Lösung mit mehreren Mitarbeitern und Projektpartnern gleichzeitig an einem Modell arbeitet.

    Artikel lesen
  • ×

    Tekla-Newsletter: Jetzt anmelden und Infos zu Branchenthemen, Produkten, ... erhalten.

    Anrede
    Vorname
    Nachname
    Firma
    Hiermit erkläre ich mich einverstanden, von Trimble Solutions Germany GmbH per Email Informationen z
    Vielen Dank!
    Error - something went wrong!
  • BIM-Einführung bei Boll und Partner

    BIM-Einführung bei Boll und Partner

    Wie kann die Umstellung auf BIM angegangen werden, welche Veränderungen kommen auf das Unternehmen zu und wie werden kostspielige Fehler in der Anlaufphase vermieden? Tipps für den Einstieg.

    Artikel lesen
  • BIM im Anlagenbau: Neue Aufträge mit Tekla Structures

    BIM im Anlagenbau: Neue Aufträge mit Tekla Structures

    PLANHOCH2 setzt auf Tekla Structures und BIM in der Anlagenplanung. Das Unternehmen sieht die BIM-Software von Trimble als Türöffner für neue Geschäftschancen.

    Artikel lesen
  • Vinhomes Landmark 81: Höhenrekord mit Tekla und Trimble

    Vinhomes Landmark 81: Höhenrekord mit Tekla und Trimble

    Dank Building Information Modeling und Software-Lösungen von Trimble stellt das vietnamesische Bauunternehmen Coteccons den Wokenkratzer "Vinhomes Landmark 81" 45 Tage früher fertig als geplant.

    Artikel lesen
  • Unger Steel: Anspruchsvoller Stahlbau für den Hauptbahnhof Wien

    Unger Steel: Anspruchsvoller Stahlbau für den Hauptbahnhof Wien

    Die Unger Steel Group verwendet die BIM-Software Tekla Structures für die Planung, Fertigung und Montage des Dachs des Hauptbahnhofs Wien. Ebenfalls im Einsatz: die Trimble Total Station.

    Artikel lesen
  • Max Bögl: Ausgefeilte Prozesse mit BIM

    Max Bögl: Ausgefeilte Prozesse mit BIM

    Max Bögl, eines der größten Bau-, Technologie- und Dienstleistungsunternehmen Deutschlands setzt, Tekla Structures im Stahl- und Stahlbetonbau ein.

    Artikel lesen
  • Amager Bakke: Anlage zur Müllverbrennung und Skipiste in einem ambitionierten Projekt

    Amager Bakke: Anlage zur Müllverbrennung und Skipiste in einem ambitionierten Projekt

    Für die Realisierung der Müllverbrennungsanlage Amager Bakke nutzten die Projektbeteiligten die BIM-Software Tekla Structures.

    Artikel lesen
  • 10.000 Fertigteile – Fristgerecht und Fehlerfrei

    10.000 Fertigteile – Fristgerecht und Fehlerfrei

    Bei Planung und Bau des Einkaufszentrum Puuvilla in Finnland setzten die Projektbeteiligten ganz auf Building Information Modeling.

    Artikel lesen
  • Historisches Bauen mit modernen Werkzeugen

    Historisches Bauen mit modernen Werkzeugen

    Das Ingenieurbüro Bau-Consult Hermsdorf ist verantwortlich für die Fertigteilplanung der modernen Fassade des neuen Berliner Stadtschlosses. Im Einsatz: Tekla Structures und Trimble SketchUp.

    Artikel lesen
  • Magdeburger Bio-Ölwerk: Effiziente Prozesse im Anlagenbau

    Magdeburger Bio-Ölwerk: Effiziente Prozesse im Anlagenbau

    Für die gesamte Werkstattplanung des Bio-Ölwerks III im Magdeburger Hansehafen nutzte das Ingenieurbüro Planhoch2 die BIM-Software Tekla Structures.

    Artikel lesen
  • loading
    Mehr laden...