Trimble präsentiert neue Version der BIM-Software Tekla Structures

Eschborn, 17. März 2021 — Trimble (NASDAQ: TRMB) hat heute die neueste Version seiner Building Information Modeling (BIM) Software Tekla Structures für Konstruktion, Fertigung und Bauausführung vorgestellt – Tekla Structures 2021. Neue Funktionen und Verbesserungen der Tekla-Lösung ermöglichen datengesteuerte, kollaborative und vernetzte Arbeitsabläufe über alle Projektphasen hinweg. 

Mit Tekla Structures 2021 wird zudem das neue Subscription-Angebot eingeführt. Anwender profitieren von einer geringeren Vorab-Investition. Außerdem kann die Lizenzanzahl flexibel an veränderte Bedarfe angepasst werden. Je nach Anforderungen kann zwischen drei Konfigurationen gewählt werden:

Carbon: zum Betrachten von Modellen und für die Zusammenarbeit mit Projektbeteiligten​​​​​
Graphite: zum Erstellen von komplexen Tragwerksmodellen mit vollständiger Entwurfsdokumentation 
Diamond: für Entwurf, Detaillierung und Fertigung

„Die Softwarebranche bewegt sich bereits seit vielen Jahren in diese Richtung und auch wir verzeichnen eine zunehmende Nachfrage nach einem flexiblen Mietlizenz-Modell“, sagt Jorma Zielinski, Niederlassungsleiter von Trimble Solutions Germany. „Unsere Anwender stehen stets im Mittelpunkt und mit dem Umstieg bieten wir ihnen ein vereinfachtes und optimiertes Angebot sowie ein verbessertes Software-Erlebnis. Es ermöglicht ihnen, flexibler auf Unternehmens- und Projekt-Anforderungen zu reagieren."

Die neueste Version von Tekla Structures bietet außerdem Erweiterungen, Verbesserungen und neue Funktionen für mehr Benutzerfreundlichkeit und ermöglicht so effizientere Arbeitsabläufe, höhere Produktivität und die verbesserte Zusammenarbeit von Projektteams. So wurden zum Beispiel das Änderungsmanagement sowie die Kollisionserkennung und Klonwerkzeuge optimiert. 

Eine schnellere und präzisere Modellierung ermöglicht eine bessere Handhabung von Zeichnungen und Objekten. Tekla 2021 bietet neue Extensions für unterschiedliche Modellierungsaufgaben, unter anderem für die Modellierung von Gerüsten. Außerdem wurde die Interoperabilität mit Verbesserungen für IFC und andere Formate weiterentwickelt, die Integration mit der BIM-Plattform Trimble Connect™ erweitert und die Cloud-Lösung Tekla Model Sharing optimiert.


Verfügbarkeit

Weitere Informationen zu unserer Software-Version 2021 finden Sie unter:  www.tekla.com/2021.

Pressefotos

Über Trimble Construction

Trimble entwickelt Technologien, Software und Dienstleistungen für Architektur, Ingenieurwesen und Bauindustrie. Mit unserem innovativen Ansatz treiben wir die digitale Transformation der Baubranche voran und unterstützen Projektteams über den gesamten Gebäude-Lebenszyklus hinweg: Unsere leistungsstarken Lösungen verbessern die Koordinierung und Zusammenarbeit zwischen allen Projektbeteiligten, Teams, Projektphasen und Prozessen. Mit der Connected-Construction-Strategie und den maßgeschneiderten Lösungen von Trimble haben Anwender jederzeitige Kontrolle über ihre Arbeitsabläufe und profitieren von gemeinsamen Projekträumen und geteilten Daten. Durch mehr Automatisierung und neue Workflows verbessern unsere Kunden ihre Produktivität, Qualität, Transparenz, Sicherheit und Nachhaltigkeit und treffen stets informierte Entscheidungen. Weitere Informationen finden Sie unter: construction.trimble.com.


Über Trimble

Durch Produkte und Dienstleistungen, die reale und digitale Welten miteinander verbinden, revolutioniert Trimble Branchen und Arbeitsweisen weltweit. Innovative Technologien im Bereich Positionierung, Modellierung, Konnektivität und Datenanalyse bieten Kunden die Möglichkeit, produktiver, sicherer und nachhaltiger zu arbeiten und die Qualität Ihrer Projekte zu steigern. Von zielgerichteten Produkten über Enterprise-Lösungen für den gesamten Lebenszyklus verändern Trimble Software, Hardware und Dienstleistungen eine Vielfalt an Branchen wie Landwirtschaft, Bau- und Geospatial-Industrie sowie Transport und Logistik. Weitere Informationen über Trimble: www.trimble.com

Vorheriger Artikel
Goldbeck und Trimble geben strategische Partnerschaft bekannt
Goldbeck und Trimble geben strategische Partnerschaft bekannt

Goldbeck nutzt künftig die BIM-Software Tekla Structures von Trimble als Werkzeug für die modellbasierte Ko...

Nächster Artikel
PERI, führender Anbieter für Schalungs- und Gerüstsysteme, erneuert und erweitert sein Angebot für Tekla Structures von Trimble
PERI, führender Anbieter für Schalungs- und Gerüstsysteme, erneuert und erweitert sein Angebot für Tekla Structures von Trimble

Die PERI Gruppe ihr Angebot für Anwender der Tekla-Softwarelösungen von Trimble ausgeweitet und bietet nun ...