Mit detailgetreuen Bewehrungsmodellen Kosten und Montagezeiten reduzieren

International

 

Nehmen Sie teil an unserem englischsprachigen Mittwochswebinar "Reduce Total Costs and Rebar Fixing Time with Constructible Rebar Model".

Personalkosten stellen den größten Anteil beim Einbringen der Bewehrung für Stahlbetonkonstruktionen. Ein exaktes Modell ermöglicht den Informationsaustausch zwischen Planung, Fertigung und dem Team vor Ort. In den Biegebetrieben und auf der Baustelle können Bewehrung schneller vorfertigt und montiert werden. Das modellbasierte Koordination hilft der Fertigung die bestmögliche Bereitstellung der Bewehrung zu gewährleisten - zur rechten Zeit am rechten Ort. 

Detailgetreue Modelle, die für die Fertigung modelliert werden, sichern optimale Ergebnisse für Planung, Fertigung und Montage. Dies hat einen massiven Einfluss auf Materialeinsatz, Montagezeiten und die Produktivität auf der Baustelle - vom Bau der Schalung bis zum Einbringen des Betons.

 

 

Nehmen Sie teil am Webinar und erfahren Sie:

  • Wie Sie detaillierte Bewehrung für die Fertigung effizient modellieren
  • Wie Sie Bewehrung automatisch nummerieren und die notwenigen Dokumente für Fertigung und Montage direkt aus dem detailgetreuen Modell erstellen
  • Wie Ihnen BIM Modelle alle notwendigen Informationen zur Dokumentation und Planung der Abläufe vom Biegebetrieb bis zur Baustelle per Knopfdruck liefern und die Teams in Fertigung und Montage effizienter arbeiten lassen
  • Wie einfach Änderungen im Projekt verwaltet werden können
  • Wie Modelldaten der Bewehrung einfach an die Biegebetriebe übertragen werden
  • Wie einfach es ist Informationen und Freigaben mit einem Tekla-Modell zu verwalten

Dieses Webinar ansehen