B & B Airporthotel Rümlang

Projektname: 
B & B Airporthotel Rümlang
Project category: 
BIM Awards
Firma: 
METHABAU
Land: 
Switzerland

Erstes B&B Hotel in der Schweiz

Methabau plant und baut ein neues Hotel in Rümlang, der Schweiz. Das Unternehmen setzt dabei auf ausführungsreife Planung und effiziente Vorfertigung. 

Der Beginn des Rohbaus für das B&B Hotels Rümlang war im August 2017 und im August 2018 wird das Haus die ersten Gäste empfangen können. Die Lage des neuen Hotels direkt am Flughafen erfordert einen erhöhten Schallschutz. Dieser wurde bei den Fenstern, innen mit Kunststoff-Fenstern mit hohem Schallschutz und außen mit vorgesetzter Sicherheitsverglasung erreicht. Damit die Montage effizient erfolgen konnte wurde eine CNS-Zarge als verlorene Schalung konstruiert, gefertigt und in die Fertigbetonelemente eingebaut. Da die Platzverhältnisse in den Steigzonen sehr beengt und die Montagezeit auf Platz sehr kurz waren, wurden 18 Steigzonen in einer Montagehalle vorgefertigt, mit Spezialtransport auf die Baustelle befördert und mit dem Kran von oben ins Gebäude eingelassen.

Methabau hat das Projekt vollständig anhand der Informationen aus dem BIM-Modell ausgeführt. Die Daten aus allen Gewerken wurden zentral im Tekla-Modell verwaltet. Dabei hat das Unternehmen mit zwei Modellen gearbeitet: ein Hauptmodell und ein Modell für die vorgefertigten Steigzonen. Die Daten aus anderen Gewerken, wie der Haustechnik und dem Mieterausbau, wurden als IFC-Referenzmodelle importiert. Für die Übersichtlichkeit wurden 2D DWG-Grundrisse mit Vermassung, Bezeichnungen und Schraffur ins BIM-Modell und für die Kommunikation in Tekla BIMSight integriert. Alle Installationen wurden anhand der Modelldaten montiert. 

 

Herausforderungen im Projekt 

  • Koordination aller Gewerke
  • Kollisionsplanung für HLS
  • vordefinierte Aussparrungen
  • Planung der Steigzonen: diese wurden mit der ganzen Haustechnik am Stück in der Werkstatt bestückt und dann am Bau von oben herabgelassen, so dass nur noch auf jedem Stockwerk ein anschluss stattfand

 

Planen mit BIM

  • Ausführungsreif geplant (LOD 500)
  • Der gesamte Bau inkl. allen Gewerken wurde im Tekla Structures Modell. So waren jederzeit alle Details im Griff
  • Robotic Stationen und Scanner im Einsatz
  • Datenaustausch zwischen unterschiedlichen Softwarelösungen, wie Tekla Structures, Trimble Nova, Autocad, Archicad
  • IFC Ausgabe oder Planbeschriftung. zb. wurden für jeden Raum Volumenkörper erstellt und anhand dieser Abfrage konnten wir die m2 / m3 / FB / Raumhöhe automatisieren und auf jedem Plan/BIM ausgeben.
  • Steigzonen in der Montagehalle vorgefertigt
  • Referenzpunkte aufnehmen auf der Baustelle, um die Umgebung zu importieren und besser zu planen
  • Kanalisation mit GPS Koordinaten für Tiefbauer und zur Kontrolle Layoutpunkte für Baumeister

 

Unternehmen 

360° Mehrwert. METHABAU ist Ihr Partner für anspruchsvolle Bauvorhaben. Von der Standortanalyse und Ausführungsplanung bis hin zur hausinternen Produktion und Umsetzung. Bei uns erhalten Sie alles aus einer Hand. Zügig, sicher und genau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten. Hochwertige Gewerbe- und Industriebauten sind unser Kerngeschäft. BIM-Planung und hoher Vorfertigungsgrad unsere Kernkompetenzen. Benutzerfreundlichkeit, Nachhaltigkeit sowie Multifunktionalität unsere Kernanliegen. Egal, ob Dreimannbetrieb oder Grosskonzern; auf unser breites Know-How können Sie sich verlassen. Übrigens auch im Wohnbau.
 

 

Ort
Rümlang, Schweiz
Projektphase
Ausführung
Sieger Tekla DACH BIM Awards 2018

15613

MethabauMethabauMethabauMethabauMethabauMethabauMethabauMethabauMethabauMethabauMethabauMethabau