Tekla Open API: Erweitern Sie Tekla Structures nach Ihren Bedürfnissen

Mit unserer offenen Anwendungsschnittstelle Tekla Open API können Sie Tekla Structures nach Ihren Bedürfnissen um eigene Anwendungen erweitern. So können Sie die bestehenden Funktionalitäten gemäß Ihren individuellen Anforderungen ergänzen.

Durch die Tekla Open API (Application Programming Interface) können Anwendungen in Tekla Structures integriert werden und innerhalb der Modellierungsumgebung mit der BIM-Lösung kommunizieren. Die Tekla Open API, auch bekannt als .NET API, bietet zudem eine Schnittstelle für Anwendungen von Drittanbietern, um mit Modellobjekten und Zeichnungen in Tekla Structures zu interagieren.

Einfach loslegen

Besuchen Sie das Tekla Developer Center, um mehr über die Tekla Open API zu erfahren. Hier können Sie die API herunterladen und finden Materialien für Ihren Start.

Schulung

In unserer Tekla Open API Schulung lernen Sie anhand praxisorientierter Übungsbeispiele die Schnittstelle kennen und erweitern Tekla Structures um neue Funktionen. Hierzu werden eigene Makros erzeugt und externe Applikationen programmiert.  

Anwendungen im Tekla Warehouse

Die Tekla Anwendergemeinschaft hat bereits zahlreiche hilfreiche Applikationen mithilfe der Tekla Open API und Tekla Scripting erstellt. Sie finden diese als  Applikationen im Tekla Warehouse.

Mit der  Tekla Open API können Sie:

  • Tekla Structures um neue Funktionalitäten erweitern.
  • Durch Makros, das Aufzeichnen und Ausführen von Aktionen auf der Benutzeroberfläche, automatisierte Befehle wie z.B. tägliche Berichte erstellen
  • Werkzeuge zur Automatisierung erstellen für Objekte, die Sie regelmäßig benötigen, z.B. Basiskonstruktionen oder typische Details in Zeichnungen.
  • Ihre Produktivität beim Modellieren und der Zeichnungserstellung steigern
  • Tekla Structures in andere Softwarelösungen integrieren, um Informationen zwischen beiden Lösungen zu übertragen.
  • Intelligente 3D Produkte und Werkzeuge für Hersteller von Bauprodukten erstellen