Erweiterte Bewehrungsdetaillierung

Effizient und einfach: 
Die Modellierung von Bewehrungen für Brücken 

  • Profitieren Sie von der intelligenten, parametrischen Bewehrungsdetaillierung.
  • Schnelles und einfaches Bewehren – unabhängig von Größe oder Komplexität.
  • Erstellen Sie Ihre eigenen Standardkomponenten für die Bewehrung.
  • Nutzen sie die Gleichteilerkennung und automatische Vergabe der Positionsnummern für Bewehrungsstäbe.
  • Nehmen Sie frühzeitig eine Kollisionskontrolle vor, um die Umsetzbarkeit Ihres Projekts sicherzustellen.
  • Bewehrungsfehler bei der Fertigung oder auf der Baustelle werden vermieden.
  • Verbessern Sie die Qualitätssicherung durch Massenermittlung und Kostenkalkulationen. 
  • Sämtliche Dokumente können Sie direkt aus dem Modell ableiten.
  • Reagieren Sie schnell und effizient auf Projektänderungen: Von Änderungen betroffene Zeichnungen werden automatisch aktualisiert.
  • Alle Dokumente sind stets auf dem neuesten Stand  – ohne Mehrfacharbeit! 
  • Ihr Modell ist die zentrale Informationsquelle.  
  • Exportieren Sie die Daten automatisch für die MES-Bewehrungssoftware.
  • Exportieren Sie die Daten automatisch für Schneide-, Biege- und Mattenschweißanlagen.
  • Visualisieren Sie die Montageanleitungen für Ihre Bewehrung.
  • Die verbesserte Kommunikation unter den Projektbeteiligten führt zu weniger Rückfragen.
  • Profitieren Sie von einer höheren Effizienz und Qualität bei der Fertigung sowie beim Einbau der Bewehrung. 

 

Mehr über Bewehrungsplanung in Tekla Structures.