Digitale Lieferketten leicht gemacht mit Tekla Warehouse

International

In unserem englischsprachigen Live-Webinar Digital Supply Chain made easy with Tekla Warehouse erfahren Sie, wie Hersteller von Bauoprodukten von Dübeln bis zu Schalungskomponenten durch das Tekla Warehouse in den BIM Prozess eingebunden werden und wie Konstrukteure, Bauunternehmen und Produkthersteller davon profitieren. Das Tekla Warehouse bringt Tekla Structures Anwender, Produkthersteller und Entwickler von Zusatzanwendungen und 3D-Inhalten zusammen.

Digitale Bauobjekte im Tekla Warehouse beinhalten alle für die Konstruktion relevanten Informationen, stammen direkt von den Herstellern und entsprechen genau ihrem physischen Gegenstück auf der Baustelle. 

Konstrukteure können so direkt im Modell mit den tatsächlichen Bauobjekten arbeiten - Entwurf und Realität passen stets zusammen

Bauunternehmen profitieren bereits in frühen Projektphasen von korrekten Informationen für Zeitplanung und Einkauf. Die Verwendung tatsächlicher Schalungskomponenten mit detailgetreuen und relevanten Informationen erlaubt es ihnen, schnell und einfach hochwertige Modelle für Betonprojekte zu erstellen.

Produktherstellern bietet das Tekla Warehouse entscheidende strategische Vorteile, indem es ihre Produkte einschließlich der relevanten Informationen als 3D Inhalte einer wachsenden Anzahl an Nutzern digitaler Gebäudemodelle zur Verfügung stellt.

Nehmen Sie Teil am Webinar und erfahren Sie:

  • Wie Tekla Structures Anwender von den Inhalten im Tekla Warehouse profitieren
  • Warum Produkthersteller Teil des BIM Workflows sein sollten und wie Hilti und PERI diesen Schritt schon heute gehen
  • Wie wichtig detailreiche Informationen für das Management des gesamten Lebenszyklus eines Gebäudes sind
  • Welchen Mehrwert das Tekla Warehouse Bauunternehmen und Herstellern von Bauobjekten bieten kann

Dieses Webinar ansehen