Tekla Infra & Energy setzt Trimble-Markenzeichen ein

Tekla Infra & Energy wird als Teil des Trimble Konzerns künftig unter der Marke unseres Mutterkonzerns auftreten. Im Zuge dieser Veränderung trägt unser Geschäftsbereich ab sofort den Namen Trimble Energy & Public Administration.

Für uns zeugt diese Erneuerung von Kontinuität. Wir sind nun ein fester Bestandteil des internationalen Netzwerks und der Erfolgsgeschichte von Trimble, zu dessen Kernbereichen die Technologieentwicklung zählt.  Unter der Marke Trimble können wir unsere Aktivitäten und Expertise künftig weiter ausbauen.

Im Rahmen der Erneuerung wird unser graphisches Erscheinungsbild an Trimble angepasst und unsere Produkte erhalten neue Namen:

  • Tekla NIS ist Trimble NIS
  • Tekla GIS ist Trimble Lage
  • Tekla Feedback ist Trimble Feedback
  • Tekla DMS ist Trimble DMS
  • Tekla Webmap ist Trimble Webmap
  • Tekla eServices ist Trimble eServices
  • Tekla Communication Networks ist Trimble Communication Networks

Die Erneuerung wird in den im Frühjahr zu veröffentlichenden Programmversionen umgesetzt. Abgesehen von den neuen Bezeichnungen hat die Umstellung keine wesentlichen Auswirkungen auf die Verwendung der Programme, das Instandhaltungsverfahren, den Kundenservice und die anderen Dienstleistungen für unsere derzeitigen Kunden. Auch Ihre Ansprechpartner und die Internetseiten bleiben bestehen. Unsere E-Mail-Adressen haben nun die Form vorname.nachname@trimble.com, aber auch die alten Tekla E-Mail-Adressen können weiterhin verwendet werden.

Eine enge Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Partnern war schon immer ein wichtiger Eckpfeiler unseres Erfolges. Unser gemeinsamer Weg als Vorreiter unserer Branche wird unter dem Markenzeichen von Trimble weiter fortgesetzt.

 

Weitere Informationen:

Kai Lehtinen
General Manager, Trimble Energy & Public Administration
Tel.: +358 40 591 2369
kai.lehtinen@trimble.com