Internationale 5D Konferenz in Konstanz: Call for Papers

“Current developments in 5D processes and methods and technologies of BIM in concrete projects“ lautet der Titel der dritten internationalen 5D Konferenz in Konstanz, die am 25. - 26. Oktober 2016 in Konstanz am Bodensee stattfinden wird. Die Veranstaltung hat das Ziel, stärker denn je zuvor gegenwärtige Entwicklungen von 5D Prozessen mit praktischen Ansätzen der Implementierung zu verbinden. Die Veranstaltung wird organisiert von der 5D Initiative und der HTWG Konstanz. Als Hauptsponsor unterstützt Trimble die Organisation der Konferenz und wird auf der Veranstaltung über seine vielfältigen Lösungen im Bereich BIM und 5D informieren.

Call for Papers

Noch bis 15. Mai suchen die Organisatoren der Konferenz spannende Projekte, ehrgeizige und zugleich pragmatische Forschungsprojekte und revolutionäre Ansätze in der Lehre.

Um den Teilnehmern der Konferenz die bestmöglichen Erkenntnisse für ihre individuellen Hintergründe und Herausforderungen zu bieten, sollen die Vorträge eine von drei Hauptzielgruppen ansprechen: Bauherren, Planer und Bauunternehmer.

Alle weiteren Informationen zur Bewerbung finden Interessierte auf der Internetseite der Konferenz.