Firmengruppe Max Bögl

1929 von Max Bögl gegründet, kann die Firmengruppe mit Stammsitz in Neumarkt, Deutschland, auf über 80 Jahre erfolgreiche Firmengeschichte zurückblicken. Mit über 1,5 Mrd. Euro Jahresumsatz und weltweit etwa 6.000 hoch qualifizierten Mitarbeitern zählt Max Bögl zu den Top 5 der größten deutschen Bauunternehmen. Heute in dritter Generation weitergeführt, ist die Firmengruppe auch die größte Bauunternehmung Deutschlands in Privatbesitz.

Im Laufe der Jahrzehnte hat sich Max Bögl durch Innovationen in Technik und Organisation kontinuierlich vom Anbieter reiner Bauleistungen zu einem international agierenden Technologie- und Dienstleistungsunternehmen weiterentwickelt. Heute erstrecken sich die Aktivitäten über alle Bereiche und Schwierigkeitsgrade des modernen Bauwesens.

Ohne ihre Kernkompetenz, das traditionelle Bauen, aus den Augen zu verlieren, realisiert die Firmengruppe Max Bögl als vertrauenswürdiger, leistungsstarker Partner maßgeschneiderte Einzelleistungen so zuverlässig wie komplexe Gesamtlösungen aus einer Hand – von der Planung und Finanzierung über die Ausführung bis hin zum Betreiben.

Mehr als 35 Standorte, Produktionsstätten und Repräsentanzen im In- und Ausland erschließen neue Märkte für zukunftsweisende Produkte und untermauern die internationale Ausrichtung.

 

Planungssicherheit durch BIM 

Wenn es um das Thema Building Information Modeling (BIM) geht, ist Max Bögl in der deutschen Bauindustrie und auch international als einer der Vorreiter der Branche bekannt. Auch für den Bau des firmeneigenen Parkahauses in Sengenthal hat das Unternehmen die neuesten Planungsmethoden eingesetzt. Die auf vielen BIM Aspekten basierende Planung war einer der Schlüssel zum Erfolg, durch welche die Montage der letzten Fertigteile zwei Wochen vor Terminplan stattfinden konnte. Max Bögl hat für die komplette Rohbauplanung die Software Tekla Structure eingesetzt und mit dem Projekt den zweiten Platz bei den Tekla DACH BIM Awards 2016 gewonnen.

Das Unternehmen testet ständig neue, ausgefeilte BIM-Methoden, um zukünftig den Bau noch effizienter zu gestalten. "Der Anteil standartisierter, vorgefertigter Bauteile in unseren Projekten wird in Zukunft auf bis zu 100% steigen. Besonders bei Projekten, in denen wir Komponenten einsetzen, bringt Tekla Structures große zeitliche Vorteile“, sagt Timo Engl, verantwortlich für Tekla Structures in der Unternehmensentwicklung bei Max Bögl. 

Weiter lesen

 

 

Firmengruppe Max Bögl
Postfach 11 20
92301 Neumarkt
Telefon +49 9181 909 0
Telefax +49 9181 905061
info@max-boegl.de
www.max-boegl.de