Tekla für Bauunternehmen: Modellbasierte Mengenermittlung & 3D-Schalungsplanung

Auf der Tekla Digital Experience 2021, unserem ersten virtuellen Anwendertreffen und Branchenevent, haben wir Ihnen einen Einblick in das Spektrum unserer Trimble-Lösungen gegeben und Sie über die neuesten Funktionen sowie Entwicklungen der Tekla-Structures-Version 2021 informiert. Ergänzt wurde das Programm durch spannende Vorträge zu den Trends und Technologien der Baubranche.

Im Vortrag von Dominik Vehlow, Business Development Manager bei Trimble, erfahren Sie, welchen Mehrwert 3D-Modelle und BIM für Bauunternehmen im Massivbau bieten. Mit Tekla Structures können Bauunternehmen schnell ein ausführungsreifes 3D-Modell des Rohbaus erstellen, dieses für die Kalkulation und Betonage verwenden und auch temporäre Bauten wie Schalungen und Gerüste zuverlässig planen.

Weitere Informationen, Artikel und Videos zu Tekla Structures und dem Thema Massivbau finden Sie hier.

Vorheriges Video
Is full Bridge Information Modeling (BrIM) possible?
Is full Bridge Information Modeling (BrIM) possible?

Erfahren Sie in dieser Präsentation mehr über den SOFISTIK- und Tekla-Structures-Workflow unter der Verwend...

Nächstes Video
Stahlbaufertigung mit IFC
Stahlbaufertigung mit IFC

Die Model View Definition ermöglicht, Fertigungsdaten aus einer IFC-Datei an eine Maschine zu geben. Über G...