Tekla 2020 – Neuerungen für Bauunternehmen im Massivbau

In diesem englischsprachigen Webinar stellen wir Ihnen die neusten Entwicklungen der Tekla-Software für Bauunternehmen im Massivbau vor. Erfahren Sie, was Tekla Structures 2020 Neues bietet sowie mehr über unsere Cloud-Lösung Trimble Connect.

Tekla-Software zielt darauf ab, Modelle mit exakten und zuverlässigen Informationen zu versehen für ein erfolgreiches Building Information Modeling und eine verbesserte Bauplanung sowie -ausführung. Ermöglicht wird dies dadurch, dass Tekla-Anwender über mehr Kontrolle über den gesamten Bauzyklus hinweg verfügen.
Tekla Software unterstützt Ihre Produktivität unabhängig von Material, Projektgröße und Komplexität und erlaubt Ihnen, jederzeitigen Einblick in alle Modell-Daten vom Entwurf bis zur Bauausführung.

Erfahren Sie im Webinar:

  • Wie Sie von der kontinuierlichen Weiterentwicklung der Tekla-Software profitieren
  • Wozu die jüngsten Neuerungen und Funktionen dienen:

     - Entwurf
     - Modellierung und Detaillierung von Ortbeton
     - Detaillierung von Bewehrung
     - Planung von Schalungen und anderen temporären Strukturen
     - Dokumentation und Berichterstattung
     - Produktionsmanagement und Interoperabilität
     - Kommunikation und Zusammenarbeit

Hier erfahren Sie mehr über Tekla Structures sowie weitere Tekla-Lösungen von Trimble.

Vorheriger Artikel
Max Bögl: Effiziente Planung und Ausführung für das Heizkraftwerk Sengenthal
Max Bögl: Effiziente Planung und Ausführung für das Heizkraftwerk Sengenthal

Für die Planung von Stahlbau, Betonfertigteilen und Ortbeton des Heizkraftwerks Sengenthal entschied sich B...

Nächster Artikel
Mixed Reality: Chancen für die Baubranche
Mixed Reality: Chancen für die Baubranche

Mixed-Reality-Lösungen ermöglichen die dreidimensionale Projektion komplexer, digitaler Inhalte in die natü...